Dari

Daraya Rubin of Mountain Tamaskan

Daraya Rubin of Mountain Tamaskan, Rufname Dari
Daraya = Altpersisch und bedeutet das Gute festhaltend, Inhaber des Guten

Dari ist am 02.11.2016 in Wollin geboren und hat 3 Schwestern und 6 Brüder, darunter Darja und Dakota.

Sie war von Anbeginn ein neugieriger und quirliger Welpe, die mit ihrem Bruder Dakota meist die ersten waren beim Unfug machen.  Bereits am 5.11. schlich sie sich in unser Herz, da sie die vorlauteste unter den Mädels war.

Am 07.01.2017 konnten wir sie endlich in die Arme schließen und mit zu uns nehmen, wo ich allerdings meine Bedenken hatte wie unser Ossi auf dieses kleine Wesen regiert, da er kleine farbige Hunde nicht wirklich mag.  Aus einem  anfänglichem Spaziergang wurde leider nichts, da es fürchterlich schneite und klein Dari keinen Schritt tat und vor Angst zitterte. Also nach Hause und dem Ossi aus reiner Vorsicht einen Mauli an, welcher bereits nach 30 min wieder ab kam, da er in Dari seine eigene Rasse erkannte und sie nur beschnüffelte. Sie konnte sich gut unter den Stühlen in Sicherheit bringen und begann von dort mit ihm zu spielen. Sie himmelte ihn förmlich an.

Dari ist ein sehr selbstbewusstes, eigenständig  denkendes Tamimädel, die bei  jedem Kommando über Sinn oder Unsinn nachdenkt.  Sie möchte auch  die Herrschaft über ihren geliebten  Ossi erreichen .  Sie sagt sich, es muss alles untersucht und ausgetestet werden  auch der Garten. Dieser wurde schon oberhalb und unterhalb der Erdoberfläche untersucht. Oberhalb wurden fast alle Pflanzen nach ihrem Geschmack eingekürzt und unterhalb musste sie kontrollieren ob alles richtig wächst und Wurzeln auch genügend Luft bekommen.

Fremden Menschen  gegenüber  ist sie sehr offen, es kommt selten ein wuff. Sie mag es allerdings überhaupt nicht wenn Fremde ihr über den Kopf fassen möchten. 

Nach der ersten Läufigkeit änderte sich ihr Verhalten gegenüber anderen Hündinnen, sie sah plötzlich Konkurrenz für ihr Rudel. Ihre Schwester Darja mag sie dennoch.

Dari verfügt schon über einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb und liest ausgiebig Spuren, daher ist freies Laufen und Toben mit ihrem Kumpel nur in eingezäunten  Gebieten möglich.

Mit ihren Kumpel Ossi  kann sie auch mehrere Stunden alleine bleiben. Ausser Schuhen und den Pflanzen im Garten blieb bis dato alles unversehrt.

Kuscheln gehört neben Autofahren zu ihren Hobbys. Einfach überall dabei sein.

Vielen Dank, Elfi Dalcke für die tolle Beschreibung ❤️

die Resultate der Gesundheitstests von Dari

Hüftdysplasie (HD): frei

Ellbogendysplasie (ED: frei

Degenerative Myelopathie (DM): N/N

Embark getestet: ja