Der Tamaskan

Der Tamaskan

ist eine von der FCI nicht anerkannte und noch seltene Hunderasse,
die mit dem Ziel gezüchtet wird, dem Wolf so ähnlich wie möglich zu sehen,
ohne dabei die positiven Eigenschaften eines Haushundes zu verlieren.

In der Tamaskanzucht wurden in
2006 ein Sibirischer Husky x Tschechoslowakischer Wolfhund eingekreuzt.
In 2007 ein Sibirischer Husky x amerikanischer Wolfhund.
Im Tschechoslowakischen Wolfhund als auch im amerikanischen Wolfhund ist Wolfanteil vorhanden.

Die Aussage, der Tamaskan sei ein Wolfhund ohne Wolf ist also definitiv ein Märchen!*

Das Wort Tamaskan bedeutet „mächtiger Wolf“ oder „starker Wolf“.

*Es gibt zwar einzelne Zuchtlinien ohne Wolfanteil, aber in den meisten Tamaskanen ist ein geringer Wolfanteil durch DNA-Tests nach Embark nachgewiesen.